Skip to main content

Thule ClipOn High 9105, Heckklappen-Fahrradträger

217,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. November 2018 21:58
Träger Typ

Heckklappenträger

Anzahl d. Fahrräder2
max. Traglast in kg30kg
Diebstahlsicherung
Wegklappbar auch mit Fahrräder

Ihr Fahrzeug besitzt keine Anhängerkupplung? Trotzdem möchten Sie Ihre Fahrräder geschützt und spritsparend „hinter“ dem Fahrzeug transportieren?

Dann ist der Thule ClipOn High 9105 Heckträger der passende Fahrradträger für Ihre Zwecke! Er vereint die einfache Handhabung mit sehr guter Qualität und überzeugenden Detaillösungen. Was uns besonders gefallen hat:

  • Einfaches Schnellbefestigungssystem – Montage in wenigen Minuten
  • Für sämtliche Rahmen- und Radgrößen von Fahrrädern geeignet
  • Stabile Konstruktion aus Stahl und Aluminium
  • Eigengewicht nur 10 kg
  • Ausreichende Zuladung von 30 kg

Der ideale Heckträger für den kleinen Fahrradtransport

Sie besitzen lediglich zwei Fahrräder, die Sie in den Urlaub oder für den Wochenendausflug mitnehmen möchten? Dafür benötigen Sie keinen sperrigen und schweren Fahrradträger für das Dach oder gar einen Kupplungsträger, für den Sie auch noch die passende Anhängerkupplung an das Fahrzeug montieren lassen müssen. Der Thule ClipOn High 9105 ist ein Trägermodell, das auf die Heckklappe montiert wird. Somit eignet sich dieser Träger ideal für Kombis und Schrägheckfahrzeuge. Lediglich einen Heckspoiler darf das Fahrzeug nicht besitzen.

Der Thule ClipOn High 9105 Fahrradträger wird vom Hersteller in zwei verschiedenen Varianten angeboten. Sie unterscheiden sich insbesondere in den Rohrdurchmessern und sind somit für verschiedene Arten von Fahrzeugen bzw. unterschiedliche Fahrzeugmodelle geeignet.

Der Heckträger Thule ClipOn High 9105 im Fahrbetrieb

Die solide Konstruktion aus Stahl und Aluminium sorgt dafür, dass der Träger trotz kompakten Abmaßen mit zwei Fahrrädern beladen werden kann, die zusammen ein Gewicht von bis zu 30 kg aufweisen dürfen. In der Praxis laut verschiedenen Testmagazinen, erweist sich der Umgang mit dem Fahrradträger als sehr angenehm, er ist durchdacht konstruiert und leicht zu handhaben.

Materialauswahl und Verarbeitung

Die Materialauswahl aus Stahl und Aluminium wurde bereits angesprochen. Ziel des Ganzen ist, dem Träger einerseits die ausreichende Festigkeit zu verleihen, ihn zum anderen aber so leicht wie möglich zu machen. Beim Thule ClipOn High 9105 hat dies eindrucksvoll funktioniert. Er macht einen äußerst soliden Eindruck und ist bestens verarbeitet. Kein Wunder – der Hersteller gehört zu den führenden Anbietern von Trägersystemen aller Art auf dem Markt. Sowohl die Befestigungselemente für die Montage am Fahrzeug als auch die Aufnahmen für die Fahrräder sind mehr als ausreichend dimensioniert und mit stabilem Gummi dick gepolstert. Beschädigungen sind somit sehr unwahrscheinlich. Insgesamt sind wir mit der Materialauswahl und Verarbeitung des Thule ClipOn High 9105 sehr zufrieden!

Montage des Trägers und der Fahrräder

Die etwas höhere Position im Vergleich zu einem Kupplungsträger bedingt eine geringfügig aufwändige Montage, da der Träger höher gehoben werden muss. Die Montage am Fahrzeug selbst geht dann aber vergleichsweise einfach vonstatten. Der Träger wird mit speziellen Haken n der Heckklappe befestigt und anschließend verspannt. Somit sitzt er bei richtiger Montage bombenfest. Gleiches gilt für die Montage der Räder. Durchdacht konstruierte Befestigungselemente in Schnellspannbauweise sorgen in Verbindung mit der robusten Polsterung dafür, dass die Fahrräder schnell montiert sind und keine Schäden an Träger oder Auto hinterlassen.

Fahrsicherheit und Stabilität

Durch die höhere Montageposition als ein Kupplungsträger sorgt der Thule ClipOn High 9105 gleichzeitig für einen etwas höheren Schwerpunkt des Fahrzeugs. Da der Träger aber nur mit maximal zwei Rädern und insgesamt 30 kg belastet werden darf, fällt dies in der Praxis nicht ins Gewicht. Im Fahrversuch des ADAC zeigte sich die Fahrsicherheit nicht beeinflusst, auch an der Stabilität des Trägers kam kein Zweifel auf.

Kritikpunkte von Kunden

Wenn man unbedingt am Thule ClipOn High 9105 einen Kritikpunkt finden möchte, dann ist dies die etwas eingeschränkte Verwendbarkeit. Der Träger fasst lediglich zwei Fahrräder mit einem Gesamtgewicht von 30 kg, er ist nicht für den Transport von Elektrofahrrädern geeignet. Sie sollten sich also sicher sein, auch in Zukunft an Ihren konventionellen Fahrrädern festhalten zu wollen, wenn Sie diesen Träger erwerben möchten.

Fazit

Wer keinen Fahrradträger für die ganze Familie benötigt und einen Kombi bzw. ein Schrägheckfahrzeug besitzt, der ist mit dem Thule ClipOn High 9105 bestens beraten. Stabil und trotzdem leicht, mit kleinen Außenmaßen (der Träger ist platzsparend zusammenklappbar, wenn er nicht benutzt wird) erwerben Sie hier den perfekten Helfer für den Transport von zwei Fahrrädern auf der Heckklappe des Fahrzeugs. Eine gute Materialqualität und Verarbeitung, die sichere Arretierung der Räder sowie eine einfache Montage zeichnen dieses Modell aus. Klare Kaufempfehlung von uns!

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


217,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. November 2018 21:58