Skip to main content

Thule Fahrradträger – Profiqualität für Outdoorfans aus Schweden

Aus Schweden kommt nicht nur Ikea, Astrid Lindgren und Köttbullar. Dieses Land mit seinen atemberaubenden Weiten, schroffen Gebirgen und langläufigen Fluss- und Seenlandschaften hat auch eine Marke geboren, die für qualitativ hochwertiges Fahrradzubehör steht: THULE.

Thule EuroWay G2 922 Fahrradträger

419,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Die Marke THULE wurde bereits im Jahr 1942 in Schweden gegründet. Allerdings, nicht um Zubehör für fahrradbegeisterte Sportler zu bauen. Erik Thulin, der Gründer der Marke THULE, beginnt in den frühen 40ern des 19. Jahrhunderts damit, Zubehör für die schwedischen Fischer herzustellen und zu verkaufen. Erst 50 Jahre nach der Gründung, 1992, hat THULE das erste Zubehörteil für Fahrräder hergestellt, für das die Marke heute weltweit bekannt ist. 1992 schuf das Unternehmen den ersten Fahrradträger, der auf der Anhängekupplung montiert werden konnte.

Heute gehören Transportsysteme für Fahrräder zu den Bestsellern der Marke THULE. Vom Hauptsitz in Malmö aus werden heute innovative Zubehörelemente entwickelt und in der gesamten Welt vertrieben. Mit 50 Verkaufs- und Entwicklungsstandorten hat THULE ein Netz geschaffen, das einem sehr großen Kreis von Outdoorfans den Zugang zu den Produkten ermöglicht. Grundsätzlich wollen die Macher hinter der Marke realisieren, dass die Ausrüstung sicher und mit Stil von einem Punkt zum anderen transportiert werden kann. Es sollen der Sport und die Aktivität im Vordergrund stehen, nicht eventuell auftretende Probleme mit dem Transport.

Erst im Jahr 2004 kam der Bestseller auf den Markt. Der Dachfahrradträger Thule 591 ProRide. Ein innovatives System, das es ermöglichte, Fahrräder mit einem Gewicht bis zu 20 kg auf dem Dach eines PKW zu transportieren. Damit ist dieses System bis heute weltweit das einzige, das es ermöglicht, Fahrräder in dieser Gewichtsklasse auf dem Dach zu befestigen. Mit dem Thule 591 ProRide war ab 2004 jeder Outdoorbegeisterte nun gut ausgerüstet, um in einen aktiven Urlaub zu starten und das Bike sicher an das Ziel der Reise zu transportieren.

Bei den Produkten der Marke THULE hat Sicherheit die oberste Priorität. Dazu ist das THULE Test Center geschaffen worden, in dem die Ausrüstungsgegenstände auf Herz und Nieren getestet werden. Transportsysteme für Fahrräder zur Montage auf der Anhängekupplung werden mit dem mehrfachen, maximal erlaubten Gewicht getestet, um ein kein Risiko einzugehen. Des Weiteren könnte extremste Bedingungen wie Hitze, Kälte, Schotterpisten und mehrfache Fahrten rund um die Welt simuliert werden.

Heute gehört ein umfangreiches Sortiment zur Marke THULE. Klassisch sind dies die verschiedenen Systeme zum Transport von Fahrrädern und Ausrüstung. Auch Fahrradtaschen, einfach als Pack ’n Pedal bezeichnet, gehören zu den vertriebenen Produkten. Für Ausfahrten mit der Familie können die Kinder im THULE Fahrradanhänger oder Kindersitz untergebracht werden. Der moderne Biker greift auf Laptop- und Fahrradtaschen aus dem Haus des schwedischen Outdoorausrüsters zurück.